Klassische Musik

 

Birgitta Kragh ist ausgebildet als Oboistin und Instrumentalpädagogin. Während des  Studiums an der Musikhochschule Aachen und Köln besuchte sie mehrere Interpretations- und Meisterkurse bei Ingo Goritzki. Außerdem nahm sie Barockoboenunterricht bei verschiedenen berühmten Interpreten dieses Fachs (siehe unter: Barockoboe).

Sie ist freischaffende Künstlerin und wird für Konzerte, meist in Kirchen, engagiert. Sie ist Gründungsmitglied des Ensembles „Tra i Tempi“, welches sich unter der Leitung des Kirchenmusikers und Komponisten Michael Veltman mit Neuer Musik beschäftigt. Sie ist ebenfalls Gründungsmitglied des Trio Oblivion, eines Tangoensembles in der Besetzung Oboe, Gitarre u. Kontrabaß (siehe unter: Trio Oblivion). 

Sie spielt regelmäßig  im Kreuzkirchenorchester Bonn unter der Leitung von Karin Freist-Wissing und wird dort immer wieder mit solistischen Aufgaben betraut. So spielte sie 2009 das Richard Strauß Oboenkonzert zusammen mit dem Kreuzkirchenorchester.

Mit dem Organisten der Kreuzkirche, Stefan Horz, veranstaltete Birgitta Kragh mehrere Kammerkonzerten, so  z.B. mit einem  Konzertprogramm für Oboe und Orgel und der  Musik von J.S.Bach und dem Tangokomponisten Astor Piazzolla.

Außerdem wirkt sie im  Ensemble „Mélange“  mit, welches Chansons und Tanzmusik der 1920er Jahre in seinem Repertoire hat. Dieses Ensemble tritt bei Geburtstags- und Hochzeitsfesten , Weinfesten und dergleichen auf.
Sie gibt Oboenunterricht und Klavierunterricht sowohl in der Musikschule als auch privat.

Birgitta Kragh
Musikbeispiele:  
Flash ist Pflicht!
1.Satz aus „Ja“ für Oboe und Violoncello von Michael Veltman.
Es spielen Birgitta Kragh und Barbara Degener.
Ausschnitt aus der CD : „Michael Veltman“ mit dem Kompositionen :
Ja, Dem Rhein entgegen, to C., Trio; erschienen  im Hänssler-Verlag


Flash ist Pflicht!
Th. Gouvy, Petite Suite Gauloise op.90 (Nr.8 Tambourin);
Konzertmitschnitt des Bläserensembles der Kreuzkirche Bonn im Kammermusiksaal Beethovenhaus am 13.April 2008
   

 
Ausschnitt des Lifemitschnitts vom Konzert am 19.3.2009 in der Kreuzkirche Bonn :
Richard Strauß Oboenkonzert  unter der Leitung von Karin Freist-Wissing

Film bei YOUTUBE
Ausschnitt des Lifemitschnitts vom Konzert am 6.12.2014 im vegetarischen Restaurant "Cassiusgarten" in Bonn zu dessen 25jährigem Bestehen: "Gabriel´s Oboe" (von Ennio Morricone) mit Birgitta Kragh Oboe und Leonard Hüster Klavier Film bei YOUTUBE

 

 


Bei Interesse an der CD „Michael Veltman“ oder andere Wünsche für mehr Infos bitte einfach eine Mail schicken an
kontakt@birgittakragh.com  Eine telefonische Kontaktaufnahme ist ebenfalls möglich unter: 0228/670250